Bürostuhl und Tischhöhe richtig einstellen

Bürostuhl und Tischhöhe richtig einstellen

Wie kann ich feststellen, ob mein Bürostuhl richtig eignestellt ist.

1. Sitzhöhe: Die Einstellung stimmt, wenn

  • beide Füße mit der Fußsohle  auf dem Boden stehen
  • bei Schuhen mit Absatz, gilt der Absatz als Fußsohle
  • Sie spüren, dass an den Oberschenkeln Ihr Gewicht gleichmäßig verteilt ist

1.1 Probleme und Abhilfe bei falsch eingestelltem Bürostuhl

PROBLEM Abhilfe

Sie spüren Druck in Knienähe:  Sie sitzen zu hoch

Stellen Sie Ihren Stuhl tiefer bis der Druck am Oberchenkel gleichmäßig ist

Sie spüren Druck hinten an den Sitzhöckern (am Po) sie sitzen zu niedrig

Stellen Sie Ihren Stuhl  höher ein, bis der Druck gleichmäßig verteilt ist.

   
   
  •  

2. Sitztiefe: Ihr Sitz ist ausreichend tief, wenn:

  • Sie sich an der Lehne fest anlehnen können
  • zwischen Kniekehle und Vorderkante Sitz ist nicht mehr als circa 2 bis 3cm Platz ist

2.1 Fehler Sitztiefe erkennen und beheben

  • Stoßen Sie vorne an der Stuhlkante an, ist Ihnen die Sitzfläche zu groß
    • wenn Sie einen Schiebesitz haben, setzen Sie die Sitzfläche zurück (anleitung des Herstellers beachten)
    • wenn Sie die Sitzfläche nicht ändern können, sollten Sie sich einen anderen Stuhl besorgen
    • ist die Sitzfläche zu lang, können Sie nicht anlehnen und verspannen komplett im Rücken und Schulter-Nackenbereich.
    • vor allem im unteren Lendenbereich und zwischen den Schulterblätern
  • Ist eine Lücke von 10 cm oder mehr, ist die Sitzfläche für Sie zu kurz
    • Wenn Sie einen Schiebesitz haben, schieben Sie die Sitfläche so weit wie möglich nach vorne
    • bei zu kleiner Sitzfläche sollten sie den Stuhl tauschen, wenn Sie ihn ganztags nutzen
    • es Lastet zu viel Druck auf wenig Fläche und das Sitzen wird auf Dauer sehr anstrengend.

3. Rückenlehne ist richtig eingestellt wenn:

  • Die Lehne sich Ihrem Rücken nahtlos anpasst
  • im Lendenbereich soll sie stützen
  • im Schulterbereich ausreichend Platz nach hinten haben
  • ist sie beweglich eingestellt, soll sie nicht nach vorne drücken
  • sie soll so fest sein, dass sie beim Anlehnen nicht zu leicht nach hinten kippen
  • optimal: Sie lehnen sich an und können selbst steuern ob die Lehne vor oder zurück geht
  • bei fest eingestellter Lehne sollen Sie sich gut gestützt fühlen

4. Armlehnenhöhe ist richtig eingestellt, wenn

  • Sie Ihren Unterarm/Ellbogen im rechten Winkel auf dem Armpad auflegen können, ohne die Schulter hochzuziehen
    • falls Sie keine Armlehne haben, sollten die  Unterarme wie oben beschrieben auf der Tischplatte aufliegen können

5. Arbeitshöhe Schreibtisch

  • Die richtig eingestellte Sitzhöhe von Stuhl und Armauflage ergeben die Tischhöhe

5 Argumente für ergonomisch richtig eingestellte Stühle:

  1. Die richtige Sitzhöhe sorgt für entspannte Muskulatur im ganzen Körper.
  2. Die richtige Sitztiefe verteilt Ihr Körpergewicht auf die größt mögliche Fläche Ihrer Beine
  3. Die richtige Einstellung der Rückenlehne stützt Ihren Lendenbereich und richtet ihn auf: Sie weden optimal entlastet
  4. die richtige Höhe der Armlehnen sorgt für entspannte Schulter- und Nackenmuskulatur
  5. die richtige Einstellung der Armlehnen-Auflage ermöglicht Ihnen entspannt an Tastatur und Maus zu kommen.

Einstellen von duo back Bürostuhl

Zurück