Bürostuhl und Tischhöhe richtig einstellen

Bürostuhl und Tischhöhe richtig einstellen

Bürostuhl und Tischhöhe richtig einstellen

So stellen Sie fest, welche Einstellung Sie benötigen:

1. Sitzhöhe:

  • Beide Füße stehen locker auf dem Boden
  • an den Oberschenkeln spüren Sie Ihr Gewicht gleichmäßig verteilt
  • kein Druck vorne am Schenkel (sonst sitzen Sie zu hoch)
  • kein Druck hinten an den Sitzhöckern! (sonst sitzen Sie zu niedrig!)

2. Sitztiefe:

  • Sie können sich an der Lehne fest anlehnen
  • zwischen Kniekehle und Vorderkante Sitz ist nicht mehr als circa 2 bis 3cm Platz
  • < 2-3 cm: Der Sitz ist zu tief bzw. zu lang!
  • > 2-3 cm: Der Sitz ist kurz!

3. Rückenlehne

  • Die Lehne passt sich Ihrem Rücken an, besonders im "Holkreuz"

4. Armlehnenhöhe:

  • Sie können die Arme im rechten Winkel ablegen, ohne die Schulter hochzuziehen
  • ohne Armlehne sollten die  Arme wie oben beschrieben auf der Tischplatte aufliegen können

5. Arbeitshöhe Schreibtisch

  • Die richtige Sitzhöhe von Stuhl und Armauflage ergeben die Tischhöhe

5 Argumente für ergonomisch richtig eingestellte Stühle:

  1. Die richtige Sitzhöhe sorgt für entspannte Muskulatur im ganzen Körper.
  2. Die richtige Sitztiefe verteilt Ihr Körpergewicht auf die größt mögliche Fläche Ihrer Beine
  3. Die richtige Einstellung der Rückenlehne stützt Ihren Lendenbereich und richtet ihn auf: Sie weden optimal entlastet
  4. die richtige Höhe der Armlehnen sorgt für entspannte Schulter- und Nackenmuskulatur
  5. die richtige Einstellung der Armlehnen-Auflage ermöglicht Ihnen entspannt an Tastatur und Maus zu kommen.

Einstellen von duo back Bürostuhl

Zurück