Aktives Sitzen

Jeder weiß, dass unser Körper für Bewegung geschaffen ist. Trotzdem sitzen wir fast den ganzen Tag. Sobald wir aus dem Bett steigen sitzen wir wieder: Beim Frühstüch, auf dem Weg zur Arbeit, am Arbeitsplatz und in der Schule. Müde vom Tag, sitzen wir  wieder auf dem Sofa bis wir ins Bett gehen. Es fehlt der Ausgleich durch Bewegung. Beim Sitzen verkürzen sich Muskeln, die Haltemuskulatur der Wirbelsäule erschlafft  und die Gelenke versteifen. Deshalb - wenn Sie schon sitzen müsse -  raten wir zu aktivem Sitzen. Nicht jeder Stuhl ist für alle gleichermaßen geeignet. Probierem Sie die Vielfalt unseres Angebotes, wir helfen Ihnen natürlich, genau das Richtige für sich zu entdecken.

Schwingende Esszimmerstühle von MOIZI

bewegtes Sitzen ist gemütlich und beugt Rückenschmerzen vor. Mit einem leichten vor und zurückschwingen können Sie entspannt sitzen und genießen. Ohne dass Ihr Rücken steif wird oder Sie ermüden. Die richtige Sitzhöhe hilft, dass Ihre Beine sich wohlfühlen. Probesitzen von dieser Alternative beim Sitzen.

Esszimmerstühle von MOIZI gibt es in vielen Varianten. Sie schaukeln oder wippen, können sich drehen oder nicht, sind höhenverstellbar oder in verschiedenen Höhen erhältlich.

Termin zum Probesitzen

Vorteile von aktivem Sitzen:

  • Entspannung bei sitzender Tätigkeit
  • Stärkung der Muskeln im Bauch und Rückenbereich
  • Stimulieren der Wirbelsäule zum Aufrichten
  • Mobilisierung von Körper und Geist

Stehhilfenvon MOIZI und Leitner als Bewegungsmotivation

Mit diesen Hockern sind Sie ganz natürlich in Bewegung.

  • Ihre Beine verspüren keinen Druck, weil sie sich vor und zurück bewegen
  • Ihr Kreislauf kommt in Schwung
  • Sie fühlen sich fit weil sie nicht im Sitz erschlaffen
  • Sie bleiben aufmerksam weil Sie aktiv sind

Die Hocker ohne Lehne sind bei jeder Gelegenheit eine tolle Abwechslung:

  • bei der Hausarbeit in der Küche, beim Bügeln, beim telefonieren (!)
  • bei den Hausaufgaben, auch wenn Sie daneben sitzen zum helfen
  • für kurze Arbeiten am PC
  • kreative Pause zum Nachdenken...

Wissenswertes über  Dreh- Wipp-Stühle:

Wippstühle unterscheiden sich zum Beispiel darin, wo sie wippen: mit der Sitzfläche oder mit der Sockelplatte.

Die Agile Hocker von der holzschmiede haben ihren Wackel-Dreh-Punkt oben in der Sitzfläche:
Der Polstersitz ist  nach allen Seiten beweglich.

Vorteile von Agile Hockern:

  • Freie runde Beckenbewegung, ohne Überstreckung
  • Entlastung im Lendenwirbel-Bereich wenn sie sich nach vorne beugen
  • Stärkung der Rücken- und Bauchmuskulatur durch aktives bewegen
  • Hocker ist leicht zu verschieben: es gibt Ihn mit Rollen am Fußkreuz

MOIZI und Leitner Hocker haben ihren Wippeffekt in der runden Bodenplatte. Der Polstersitz selbst bleibt unbeweglich.

Vorteile von Wipptellern:

  • schnellere Bewegung bei Bedarf
  • größerer Aktionsradius, sich nach allen Seite strecken können
  • ruhiges Sitzen, Becken wippt nicht vor und zurück
  • Bei hohen Stehhilfen: Große Entlastung der Beine und der Hüfte
  • an Stehtischen hilfreich zur Entlastung

Was sind Ihre Vorlieben? Wir freuen uns, wenn wir sie in die wunderbare Welt des bewegten Sitzens hineinführen dürfen. Rufen Sie uns an und lassen Sie sich auch davon begeistern.

Ja, ich möchte probesitzen